Sonntag, 25. August 2019

Fast Food, Italienisch oder Hausmannskost: Tim Mälzer testet, was satt macht | Quarks


Quarks: Tim Mälzer macht den Ernährungscheck: Was sättigt bei gleicher Kalorienzufuhr mehr und welchen Effekt hat die Ernährung mit Fast Food, mediterranem Essen und Hausmannskost auf unsere Gesundheit? Fast Food gilt als fettig, ungesund und nährstoffarm. Nicht gerade das, was man sich von einer gesunden Ernährung wünscht. Trotzdem erfreut sich Fast Food in der Bevölkerung großer Beliebtheit. Pommes, Burger und ähnliches Fast Food machen häufig Appetit auf noch mehr Kalorien. In unserem Quarks-Ernährungsexperiment mit Tim Mälzer wollen wir herausfinden, ob eine Ernährung mit Fast Food, mediterranem Essen oder deutscher Hausmannskost bei gleicher Kalorienzufuhr unterschiedliche Auswirkungen auf die Gesundheit und das Sättigungsgefühl der Probanden hat. Autor: Tilman Wolff Aus dem Quarks-Archiv (TV-Erstausstrahlung 2013). --- Danke fürs Zuschauen! Hat dir das Video gefallen? Dann abonniere jetzt den einzigen offiziellen Quarks-Kanal auf YouTube: https://www.youtube.com/Quarks?sub_confirmation=1 Quarks auf Facebook: https://www.facebook.com/quarks.de/ Besuche auch: https://www.quarks.de #Quarks auf Instagram: https://www.instagram.com/quarks.de/ https://www.instagram.com/beautyquarks/ Hier gelangst du zum Clip in der WDR-Mediathek: https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks-und-co/video-quarks--caspers---kalorien-100.html #Kalorien #Fast Food


Hier klicken, um Video auf YouTube anzuschauen.

Zu Tisch … in Nordmazedonien | ARTE


ARTEde: Alle Rezepte gibt's hier: https://www.arte.tv/de/videos/RC-014124/zu-tisch/articles/ Die Republik Nordmazedonien im Süden der Balkanhalbinsel ist ein junger Staat mit einer langen, wechselvollen Geschichte. Die Gegend ist bekannt für ihren Tabak und die Paprikaspezialitäten. Ilinka Glavevska ist eine der letzten, die noch die alte Sorte Bukovo anbaut und daraus das traditionelle Paprikagewürz Bukovec herstellt. Die Republik Nordmazedonien liegt im Süden der Balkanhalbinsel, zwischen Serbien, Bulgarien, Griechenland und Albanien. Es ist eines der ärmsten Länder Europas, doch reich an beeindruckenden Naturschätzen und bedeutenden Zeugnissen einer langen, bewegten Geschichte. Die Wege vieler verschiedener Kulturen und Zivilisationen durchkreuzten dieses Territorium und jede von ihnen hat bleibende Spuren hinterlassen. Das kleine Land wird als Knotenpunkt zwischen Orient und Okzident gesehen und ist eines der attraktivsten Ziele in der archäologischen Welt. Es verfügt über 5.000 archäologische Stätten. Nordmazedonien ist auch landschaftlich sehr vielseitig. Berge dominieren das Land, aber auch Wasser, viele Flüsse, große Seen, Canyons und Höhlen. Die meisten Bewohner des Landes leben von der Landwirtschaft und der Viehzucht. In der fruchtbaren Pelagonischen Ebene, die sich im Süden zwischen den Städten Prilep und Bitola erstreckt, wird seit Jahrhunderten Tabak angebaut. Die Sorten zählen zu den besten des Balkans. Die Region ist wegen ihres besonderen Klimas auch das wichtigste Paprikaanbaugebiet des Landes. Ilinka Glavevska baut noch die alte Paprikasorte Bukovo an, benannt nach dem Dorf, in dem sie lebt. Es ist eine magere Sorte, ideal für Verarbeitung zu Paprikaflocken oder -pulver. Ilinka ist eine der letzten Frauen im Dorf, die noch das Gewürz Bukovec nach der alten Tradition herstellt. Dafür werden die Schoten im Freien getrocknet und mit einem eisernen Stab zu Flocken zerstoßen. Eine Tradition, die zu verschwinden droht. Ilinkas Enkelin Anita engagiert sich, dies zu verhindern. Esskulturreihe, Regie: Mirjana Momirovic (Deutschland 2016, 26 Min) Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde Folgt uns in den sozialen Netzwerken: Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv Twitter: https://twitter.com/ARTEde Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/


Hier klicken, um das Video auf YouTube anzuschauen.

Unser Kosmos: Verlorene Welten | Doku | ARTE


ARTEde: Das Fantasie-Raumschiff reist durch Raum und Zeit, um zu erkunden, was Atome, Lebewesen, Kontinente und Weltmeere über die Entwicklungsgeschichte der Erde erzählen. Später schaut der Zuschauer der amerikanischen Geologin Marie Tharp dabei zu, wie sie die erste zutreffende Kartierung der Meeresböden vornimmt und winzige unterseeische Lebewesen entdeckt. Das Fantasie-Raumschiff reist durch Raum und Zeit, um zu erkunden, was Atome, Lebewesen, Kontinente und Weltmeere über die Entwicklungsgeschichte der Erde erzählen. Später schaut der Zuschauer der amerikanischen Geologin Marie Tharp dabei zu, wie sie die erste zutreffende Kartierung der Meeresböden vornimmt und winzige unterseeische Lebewesen entdeckt. Kindersendung, Regie: Brannon Braga und Ann Druyan (USA 2014, 41 Min) Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde Folgt uns in den sozialen Netzwerken: Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv Twitter: https://twitter.com/ARTEde Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/


Hier klicken, um das Video auf YouTube anzuschauen.

5 Missverständnisse über den Placeboeffekt | maiLab


maiLab: Wenn ich etwas nehme, und danach geht es mir besser - dann kann das nur echte Wirkung oder halt Placeboeffekt sein. Oder? Nein, es ist viel abgefahrener... ► maiLab abonnieren: http://bit.ly/2kru8qh ► Instagram: https://www.instagram.com/maithink ► Twitter: https://www.twitter.com/maithi_nk maiLab wird produziert von Mai Thi Nguyen-Kim für funk (ARD & ZDF) ►YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial ►funk Web-App: https://go.funk.net ►Facebook: https://facebook.com/funk ►https://go.funk.net/impressum QUELLEN Danke an Prof. Manfred Schedlowski für das Interview https://www.uk-essen.de/medpsychologie/index.php/de/institut/team/leitung Juli und die Würfelmagie (Regression zur Mitte) https://youtu.be/LB_X3jXZC8I Problem des Response Bias für die Erforschung des Placeboeffekts https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3146959 Metaanalyse zu Placeboeffekten in klinischen Studien. Hróbjartsson und Gøtzsche 2010, Cochrane Database Syst Rev, (1):CD003974. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20091554 Asthma-Placebostudie: Subjektive Besserung, Atemfunktion aber unbeeinflusst. Wechsler et al. 2011, N Engl J Med, 365(2):119-26 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21751905 Naloxon bei Heroinüberdosis: https://youtu.be/RL4-Umip_Cc Naloxon blockiert Placeboeffekt bei Schmerzen. Levine et al. 1978, Lancet, 2(8091):654-7 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/80579 Der Placeboeffekt vermindert die Weiterleitung von Schmerzen bereits im Rückenmark. Eippert et al. 2009, Science, 326(5951):404 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19833962 Wahrgenommene Kompetenz und menschliche Wärme des Behandlers lösen Placeboeffekt aus oder verstärken ihn. Howe et al. 2019, Front Psychiatry, 10:475 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/31333518 Konditionierung erklärt im maiLabvideo zu slot machines https://www.youtube.com/watch?v=zARjpQF2WCs Immunsupprimierende Wirkung kann per Konditionierung in Ratten auch durch Süßstoff ausgelöst werden. Adler und Cohen 1975, Psychosom Med, 37(4):333-40 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/1162023 Aktueller Stand des Wissens dazu in diesem Übersichtsartikel. Hadamitzky et al. 2018, Int Rev Neurobiol, 138:39-59 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29681334 Immunsupprimierende Wirkung von grüner Erdbeermilch bei Transplantationspatienten durch Konditionierung. Kirchhof et al. 2018, PNAS, 115(16):4223-4227 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29610294 Möglicher Ansatz, Extinktion der Konditionierung zu verzögern. Hadamitzky et al. 2016, Brain Behav Immun, 52:40-48 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26386321 Übersichtsartikel zu verschiedenen Varianten von "Open Label Placebos". Colloca und Howick 2018, Int Rev Neurobiol, 138:219-240. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5918690/ Noceboeffekte. In klinischen Studien berichten auch Teilnehmer der Placebogruppen von Nebenwirkungen. Z.B. bis zu 42% in Studien zu Kopfschmerzmedikamenten (Mitsikostas et al. 2011, Cephalalgia, 31(5):550-61 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21216874), bis zu 45% in Studien zu Antidepressiva (Mitsikostas et al. 2014, Psychatry Res, 215(1):82-6, https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24210741). Bis zu 5% der Teilnehmer aus den Placebogruppen brechen die Studie ab, weil sie die Nebenwirkungen nicht mehr aushalten. Anzunehmen, dass Noceboeffekte auf gleiche Weise auch zum Abbruch von wichtigen Therapien führen, wo sie auf die echten Nebenwirkungen drauf kommen. Dementsprechend findet man, dass die Erwartung von Nebenwirkungen vor Therapiebeginn auch damit korreliert, wie starke Nebenwirkungen tatsächlich auftreten, z.B. bei Chemotherapie gegen Krebs (Sohl et al. 2009, JPSM, 38(5):775-784 https://www.jpsmjournal.com/article/S0885-3924(09)00701-5/fulltext) Allgemeinmediziner in Deutschland verbringen im Schnitt nur 7.6 Minuten mit einem Patienten (Daten von 2002). Irving et al. 2017, BMJ open, 7:e017902 https://bmjopen.bmj.com/content/7/10/e017902 Präsident der Bundesärztekammer über die Gründe https://www.welt.de/wirtschaft/article195631627/Aerztepraesident-Reinhardt-Es-wird-kuenftig-Gegenden-ohne-Hausarzt-geben.html


Hier klicken, um Video auf YouTube anzuschauen.

Samstag, 24. August 2019

Die Geschichte der Wurst | Quarks


Quarks: In diesem Beitrag geht es um die Wurst (sorry, der musste sein). Quarks begibt sich auf die Spuren der Wurst und ergründet, warum Deutschland auch heute ein Wurstland ist. Die Geschichte der Wurst beginnt in der Antike, vor etwa 3.300 Jahren. "Tomaculum" heißt die Wurst bei den Römern und wird zu Gladiatorenkämpfen verspeist. In Deutschland wird die Wurst erstmals im Mittelalter schriftlich genannt. Nach dem Ende der Stauffer um 1250 zerfällt Deutschland in viele kleine Territorien, jede Region pflegt ihre eigene Wurst-Tradition und Rezepte – das Ergebnis: Über 1500 Wurstsorten im Wurstland Deutschland. In den Nachkriegsjahren werden die Menschen erfinderisch und peppen die fade Wurst mit Curry und Ketchup auf. Autor: Michael Ringelsiep --- Danke fürs Zuschauen! Hat dir das Video gefallen? Dann abonniere jetzt den einzigen offiziellen Quarks-Kanal auf YouTube: https://www.youtube.com/Quarks?sub_confirmation=1 Quarks auf Facebook: https://www.facebook.com/quarks.de/ Besuche auch: https://www.quarks.de #Quarks auf Instagram: https://www.instagram.com/quarks.de/ https://www.instagram.com/beautyquarks/ #Geschichte #Wurst


Hier klicken, um Video auf YouTube anzuschauen.

Wenn nachts der Ozean erwacht | Doku | ARTE


ARTEde: Dem renommierten Unterwasser-Kameramann und Meeresbiologen Rick Rosenthal ist etwas ganz Besonderes gelungen: Bei Nacht hat er den Aufstieg von Tiefseewesen in den tropischen Gewässern des Pazifischen Ozeans gefilmt. Im Dunkeln, das heißt weitgehend im Schutz vor Fressfeinden, steigen unzählige Lebewesen aus der Tiefe zur Nahrungssuche an die Wasseroberfläche ... Der renommierte Unterwasser-Kameramann und Meeresbiologe Rick Rosenthal filmt seit über 30 Jahren das Leben im offenen Meer. Meistens arbeitet er am Tag, um ausreichend Licht für seine Kameras zu haben. Aber diesmal geht es darum, ein nächtliches Phänomen festzuhalten: die vertikale Wanderung von Milliarden von Tiefsee-Lebewesen in den tropischen Gewässern des Pazifischen Ozeans. Nacht für Nacht steigen Lebewesen wie Quallen, Kalmare, Krebse, Laternenfische und biolumineszente Arten zur Nahrungssuche an die Oberfläche. Sie kommen aus den Tiefen des Ozeans herauf, um sich von Plankton zu ernähren. Das Dunkel der Nacht bietet ihnen Schutz vor tagaktiven Fressfeinden. Erst am Morgen tauchen sie wieder in die Tiefsee hinab. Ihr Auf und Ab ist das weltweit größte Phänomen einer beweglichen Biomasse. Die spektakulärste Begegnung ist für Rick die mit einem jungen Speerfisch. Im Gegensatz zu ausgewachsenen Speerfischen sind Jungtiere, die nur ein paar Zentimeter groß sind, nur selten bei Tage zu sehen. Solange sie klein und gefährdet sind, verbergen auch sie sich im Dunkeln. Rick Rosenthal nutzte modernste Licht- und Kameratechniken, um diese Massenwanderung festzuhalten, die sich im Verborgenen abspielt. Unterstützt durch das kalifornische Monterey Bay Aquarium gelangen ihm spektakuläre Aufnahmen. Dokumentation von Jonathan Grupper und Rick Rosenthal (USA 2015, 44 Min) Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde Folgt uns in den sozialen Netzwerken: Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv Twitter: https://twitter.com/ARTEde Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/


Hier klicken, um das Video auf YouTube anzuschauen.

Türkei: Alle Macht für Erdogan? | Mit offenen Karten | ARTE


ARTEde: Jede Woche untersucht „Mit offenen Karten“ die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt anhand detaillierter geografischer Karten. Recep Tayyip Erdogan brachte die Türkei zurück auf die internationale Bühne, indem er ihre geografische Lage zwischen Orient und Okzident geschickt ausnutzte. Doch seine exzessive Machtgier, die Unterdrückung der Meinungsfreiheit und der Konjunkturrückgang sorgen zunehmend für Proteste in der Bevölkerung. Ist Erdogan zu weit gegangen? Magazin von Pierre-Olivier François (Frankreich, 2018, 13 Min) Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde Folgt uns in den sozialen Netzwerken: Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv Twitter: https://twitter.com/ARTEde Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/


Hier klicken, um das Video auf YouTube anzuschauen.

Beliebte Posts