Mittwoch, 7. August 2019

ASTROCOHORS AKADEMIE

Photo by Harley-Davidson on Unsplash
Und so fing es an... die Eröffnung! Das neue Gebäude der BASIS ATLANTIS, das sich auf einer eigenen kleinen Insel befand.

"Wir haben uns versammelt, um diesen großen Wandel zu sehen. Heute eröffnen wir das ARMINIUS-VON-PIRIMONS-Gebäude der neuen ASTROCOHORS AKADEMIE. Das Motto lautet 'Est Scientificum valeat', '„Die Wissenschaft wird sich durchsetzen'. Jetzt lasst die Musik spielen und uns diesen neuen Tempel der Weisheit und des Wissens feiern!"

Und die Musik begann...



Genau so war das gewesen, vor ungefähr anderthalb Monaten. Aber Jeff Holland erinnerte sich gern daran zurück. Die Erinnerung kam wie von selbst, wenn er die Musik wieder hörte. Er konnte dem nicht entkommen.

An diesem Tag sah er das Wuseln auf dem großen Platz vor dem Gebäude. Studenten, wissbegierige Menschen, alle bereit, etwas zu lernen. Und die Akademie sollte es bieten. Als er an dem großen Portal vorbei ging, sah er das große Schild.

"Frühstart Wintersemester 12019 / 12020 am 7. August"

Ja, eigentlich sollte das Semester erst im Oktober beginnen, aber im Eröffnungsjahr war man früher dran. Schließlich wollte man den Studenten ja was bieten. Dann hielt er an sich. Jeff war nicht hier, um der Akademie einen Besuch abzustatten. Er musste zur Turbobahn, um in einen anderen Komplex zu gelangen.

Er drehte sich nochmal um und blickte auf den Spruch über dem Portal. "Est Scientificum valeat". Na, hoffen wir mal, dachte er.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts